Reife Mannschaftsleistung führt zum achten Sieg in Folge

Mit einem reifen Auftritt beim 2:1 (2:0)-Sieg gegen die SG Vöhringen verteidigt der SV Baiersbronn die Tabellenführung in der Bezirksliga Nördlicher Schwarzwald. Kai Morhardt führt die II. Mannschaft mit einem Hattrick zum Sieg.

Der SVB hatte einen perfekten Start in die Begegnung, denn schon nach drei Minuten nutzte Janik Frei einen Fehler der Vöhringer Abwehr zur frühen Führung. Danach versuchten beide Mannschaften zum Erfolg zu kommen, doch mehrere Chancen, hüben wie drüben, wurden nicht genutzt. Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte Marc Hitzel mit seinem elftem Saisontreffer die 2:0-Führung.

 

Nach dem Wechsel versuchte unsere Mannschaft das Spiel offen zu halten und die Gäste in der Offensive früh zu stören. Dies gelang bis kurz vor Schluss der Partie, als die Gäste aus Vöhringen doch noch den Anschlusstreffer erzielen konnten. Zu mehr reichte es für die Gäste aber nicht mehr. Damit war der achten Sieg in Folge unter Dach und Fach und die Tabellenführung verteidigt.

 

Am Sonntag, 25.10.2020 geht es für den SVB nun auswärts gegen die Mannschaften des SV Wachendorf. Leider ist die Zuschauerzahl bei diesem Spiel auf Einhundert limitiert, so dass nicht alle Fans mitreisen können. Das Spiel der II. Mannschaft beginnt um 12.45 Uhr, die Partie der Ersten um 15.00 Uhr.

 

Aufstellung: Lehmann, Beck, Kneißler, Lukas Gaiser, Lutz, J. Günther, Finkbeiner, Ribeiro (73. Stockburger), K. Braun, Hitzel (75. Kohler), Frei (83. Hauser)

 

Tore: 1:0 (3.) Frei, 2:0 (45.) Hitzel, 2:1 (87.)

 

 

SV Baiersbronn II – SG Vöhringen II 3:2 (2:1)

 

Drei Tore durch Kai Mohrhardt entschieden die Partie zu Gunsten unserer Mannschaft. Dies war der zweite Sieg in Folge.

 

Aufstellung: F. Gaiser, N. Veitinger, Sauter (80. Bischoff), M. Günter (60. Würfele), Herbert, Gässler, Stoll, Gaißer, Morhardt, C. Günter (70. Möhrlen), Ashour

 

Tore: 1:0 (25.) Morhardt, 1:1 (28.), 2:1 (30.) Morhardt, 2:2 (85.), 3:2 (90.+1) Morhardt

 

 

Gelesen 169 mal