SVB erkämpft sich ersten Saisonsieg

Der SV Baiersbronn hat sich in einer highlightarmen Partie zu Gast bei den TuS Ergenzingen mit 1:0 (1:0) den ersten Saisonerfolg gesichert. Die II. Mannschaft hatte spielfrei.

Es war ein äußerst wichtiger Sieg, der unserer Mannschaft beim Auswärtsspiel in Ergenzingen gelang. Von Beginn an zeigte die Elf mehr Biss im Spiel und störte die Heimmannschaft schon früh bei deren Spielaufbau in ihrer eigenen Hälfte.

 

So kam der SVB selbst zu guten Chancen und eine davon nutzte Torjäger Marc Hitzel in der 25. Minute zur Führung für seine Farben. Beide Mannschaften neutralisierten sich im Mittelfeld und hüben wie drüben gab es danach nur noch wenige Chancen auf einen Torerfolg.

 

Es blieb bei diesem befreienden ersten Sieg für unsere Elf. Zum zweiten Heimspiel der Saison erwartet der SV Baiersbronn am kommenden Sonntag, 13. September 2020 die Mannschaften des SV Vollmaringen. Spielbeginn ist für die II. Mannschaft um 12.45 Uhr, die Partie der I. Mannschaft wird um 15.00 Uhr angepfiffen.

 

Aufstellung: Lehmann, Beck, Kneißler, Lukas Gaiser, Lutz, Benz (66. Morhardt), Finkbeiner, Frei (90.+3 D. Veitinger), K. Braun, Ribeiro, Hitzel (85. R. Veitinger)

 

Tor: 0:1 (25.) Hitzel

 

 

 

Gelesen 67 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Fehlstart in die neue Saison perfekt