A-Jugend festigt Tabellenführung

Die SGM SV Mitteltal-Obertal/Murgtal gewinnt auch ihr viertes Saisonspiel und grüßt mit maximaler Punktausbeute von der Tabellenspitze.

Im zweiten Heimspiel der Saison wurde die SGM Wittendorf verdient mit 2:0 Toren geschlagen. Beide Treffer fielen bereits in der ersten Hälfte, Torschützen waren Daniel Gaspar und Armend Lani.

 

Vor allem in den ersten 45 Minuten waren wir klar überlegen, zeigten ein fußballerisch hervorragendes Spiel, ließen allerdings zahlreiche Chancen aus, um das Spiel frühzeitig zu entscheiden. Phasenweise zeigte die Mannschaft welches Potential in ihr steckt.

 

Im zweiten Durchgang ging der Spielfluss etwas verloren, wirklich gefährdet war der Heimsieg aber nie. So kamen auch alle Spieler zu ihren Einsatzzeiten, welche auf Grund großen Trainingsfleißes auch mehr als verdient sind.

 

Das nächste Spiel findet am Samstag, 12. Oktober 2019 um 16 Uhr bei der SGM Eutingen statt.

Gelesen 647 mal