Gerechtes Unentschieden im Verfolgerduell

Nach der ersten Pflichtspielniederlage 2019 am vergangenen Spieltag zeigte sich der SV Baiersbronn unbeeindruckt und konnte den TuS Ergenzingen auswärts einen Punkt entführen. Die II. Mannschaft verlor dagegen ihr Match bei der SGM VfR Sulz III/VfB Sigmarswangen II.

Der SVB und die TuS Ergenzingen trennten sich im Verfolgerduell mit einem leistungsgerechten 1:1 (1:0)-Unentschieden. In der ersten Spielhälfte hatte die Heimmannschaft mehr Vorteile und ging auch verdient in Führung. Etwas Glück hatte unsere Elf bei einem Pfostentreffer der Einheimischen.

 

Nach der Halbzeitpause gelang Sebastian Braun früh der Ausgleich und unsere Mannschaft witterte Morgenluft. Sie war nun wesentlicher aktiver im Spiel als im ersten Abschnitt. Auf beiden Seiten blieben aber richtig gute Tormöglichkeiten Mangelware, obwohl beiden Mannschaften der Wille zum Sieg anzumerken war.

 

Als dann Sebastian Braun in der 80. Minute die gelb-rote Karte der gut leitenden Schiedsrichterin sah, verstärkte unsere Elf die Defensive und ließ nicht mehr viel zu, so dass am Ende eine verdiente Punkteteilung feststand.

 

 

 

Aufstellung: Linke, Kneißler, Beck, D. Veitinger, R. Veitinger, Jonathan Günther (85. Morhardt), Lukas Gaiser, K. Braun, Hauser, Hitzel (87. Gässler), S. Braun 

 

Tore: 1:0 (37.), 1:1 (51.) S. Braun

Bes. Vorkommnisse:  Gelb-Rote Karte S. Braun (80.)

 

 

SGM Sulz III/Sigmarswangen II – SV Baiersbronn II 3:1 (2:0)

Niederlage beim Tabellenführer

Nichts zu holen gab es für den SV Baiersbronn II beim Spitzenreiter in Sulz. Schon beim 2:0 zur Pause war das Spiel eigentlich gelaufen.

 

 

Aufstellung: F. Gaiser, Luca Gaiser, T. Gaiser (53. Günther), M. Gaiser, N. Veitinger, M. Günter, Stoll, C. Günter, Druschinski, Ashour, Maier

 

Tore: 1:0 (22.), 2:0 (43.), 3:0 (58.), 3:1 (70.) Maier

 

 

 

Die nächsten Heimspiele finden am Sonntag, 14. April 2019 statt. Gegner sind die Mannschaften der SG Herzogsweiler-Durrweiler.

Spielbeginn II. Mannschaft 13 Uhr / I. Mannschaft 15 Uhr

Gelesen 24 mal
Mehr in dieser Kategorie: « SVB erreicht Pokal-Halbfinale