Dritter Sieg in Folge für den SVB

Der SV Baiersbronn dreht im Heimspiel gegen die TSG Wittershausen einen 1:2-Rückstand zur Pause und gewinnt zum dritten Mal in Serie. Auch die II. Mannschaft punktet dreifach.

Die Partie begann vielversprechend für die Murgtäler, denn man konnte das Spiel bestimmen und die Gäste unter Druck setzen. Nach 15 Minuten war es soweit, als Sebastian Braun eine Flanke von Lukas Gaiser ungestört ins gegnerische Tor köpfen konnte.

 

Leider brachte der Torerfolg nicht die gewünschte Sicherheit, denn der Gast übernahm das Spielgeschehen und drehte die Partie bis zur Halbzeitpause in eine 2:1-Führung.

 

Nach dem Wechsel erhöhte unsere Mannschaft das Tempo und drängte die TSG in die Defensive. Die Bühne war bereitet für Top-Torjäger Kevin Braun. Innerhalb zwei Minuten gelangen ihm zwei Tore für seine Elf, so dass aus dem Rückstand eine Führung wurde.

 

Die Gäste waren danach etwas geschockt und konnten in der Endphase der Partie kaum noch Konter setzen. Letztendlich blieb es beim verdienten Heimerfolg unserer Mannschaft.

 

Durch die kleine Serie konnte der SVB den Abstand auf den Relegationsplatz der Bezirksliga Nördlicher Schwarzwald auf fünf Punkte ausbauen.

 

Aufstellung: Linke, Kneißler (88. Maier), D. Veitinger, Lutz, R. Veitinger (82. Hitzel), Jonathan Günther, Lukas Gaiser (90. Stoll), K. Braun, Finkbeiner, Stockburger (45. Hauser), S. Braun

 

Tore: 1:0 (14.) S. Braun, 1:1 (40.), 1:2 (44.), 2:2 (57.) und 3:2 (59.) K. Braun

 

 

 

SV Baiersbronn II – TSG Wittershausen II 2:0 (0:0)

Nach ausgeglichener erster Hälfte kam unsere Mannschaft in der zweiten Halbzeit zu zwei Toren und sicherte sich drei verdiente Punkte. Die Führung erzielte Patrick Stoll durch einen Elfmeter. Trainer Andre Herm machte mit dem Treffer zum 2:0 den Sieg perfekt.

 

Aufstellung: A. Günther, N. Veitinger (59. Luca Gaiser), Herbert, T. Gaiser, Wein, Stoll, Gässler, C. Günter (56. Herm), Seifert, Hitzel, Druschinski (67. Ashour)

 

Tore: 1:0 (59., FE) Stoll, 2:0 (86.) Herm

 

 

 

Das nächste Heimspiel findet am Sonntag, 21.Oktober 2018 statt. Gegner sind die Sportfreunde Salzstetten.

Spielbeginn: 15 Uhr 

Die II. Mannschaft hat spielfrei.

 

sv baiersbronn tsg wittershausen

Matchwinner Kevin Braun (rechts) erzielte zwei Treffer binnen kurzer Zeit. (Fotos Fritsch, Schwarzwälder Bote)

Gelesen 59 mal