Gerechte Punkteteilung

Der SV Baiersbronn und der TuS Ergenzinzingen trennen sich auf dem Sportgelände in Baiersbronn 1:1 (1:0)-Unentschieden. Die II. Mannschaft verliert in Überzahl.

Es war das gerechte Ergebnis zwischen dem SVB und den Gästen aus Ergenzingen. Schon nach drei Minuten parierte Torhüter Marcel Linke einen Foulelfmeter der Gäste und hielt seine Mannschaft im Spiel. Ergenzingen bestimmte die Anfangsphase der Partie und agierte überlegen, ohne jedoch - abgesehen von der Strafstoßszene - zwingende Torchancen zu erspielen.

 

Ab der 25. Spielminute kam der SVB allerdings immer besser ins Spiel und kam durch Lukas Gaiser sogar zur Führung. Beide Mannschaften versuchten nun offensive Akzente zu setzen. Aber es blieb bis zur Pause bei der knappen Führung unserer Elf.

 

Nach dem Wechsel erhöhten nun die Gäste mit Windunterstützung den Druck auf unsere Mannschaft und konnten in der 70. Minute nach einer erfolgreichen Standardsituation den verdienten Ausgleichstreffer erzielen.

 

Aber auch unsere Elf gab nicht auf und wollte den Siegtreffer. Leider fehlte das nötige Glück, als Kevin Braun einen Freistoß ans Lattenkreuz des Ergenzinger Tores setzte. So blieb es schließlich bei der gerechten Punktteilung.

 

 

Aufstellung: Linke, Kneißler, Lutz, D. Veitinger, Stockburger, Würfele, Jonathan Günther, S. Braun, Lukas Gaiser, Hauser, K. Braun

 

Tore: 1:0 (30.) Lukas Gaiser, 1:1 (70.)

 

 

SV Baiersbronn II – SGM Sulz III/Sigmarswangen II 1:3 (0:1)

Eine unnötige Niederlage kassierte unsere II. Mannschaft. Nach dem Ausgleichstreffer kassierte der SVB II direkt im Gegenzug einen völlig unnötigen Elfmeter, den die Gäste in Unterzahl zur erneuten Führung verwerteten. Dies war dann der Knackpunkt der Partie.

 

Aufstellung: Jochen Günther, Luca Gaiser (63. Gaißer), Gässler, Wein, N. Veitinger, Stoll, Krasniqi, M. Günter (73. Ashour), Druschinski, Seifert, Mohrhardt (46. C. Günter)

 

 

Die nächsten Spiele finden auswärts am Sonntag 30. September 2018 auf dem Sportgelände der SG Herzogsweiler/Durrweiler statt.

Speilbeginn: II. Mannschaft 13 Uhr / I. Mannschaft 15 Uhr

Gelesen 269 mal