SVB landet erhofften Befreiungsschlag

Der SV Baiersbronn scheint in der Bezirksliga Nördlicher Schwarzwald angekommen zu sein und besiegt den SV Vollmaringen mit 5:0 (1:0). Die II. Mannschaft feiert ebenfalls einen verdienten Sieg in der Kreisliga B2.

Endlich! Im vierten Saisonspiel feiert der SVB die ersten Tore und Punkte nach dem Aufstieg.  Das Team von Spielertrainer Marvin Lutz ließ dem SV Vollmaringen kaum Möglichkeiten sich zu entfalten. Der Gast wirkte ideenlos und hatte über die gesamte Spielzeit keine einzige echte Torchance.

 

Die Heimmannschaft ging dagegen von Beginn an konzentriert zu Werke. Die Zuschauer spürten, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis den Murgtälern der Führungstreffer gelingen sollte. In der 30. Minute war es dann soweit, als Kai Kneißler aus dem Getümmel heraus das erste Saisontor des SVB zum 1:0 erzielen konnte.

 

In Durchgang zwei wurden die Gäste endgültig überrollt und mussten vier weitere Treffer unserer Elf einstecken. Ein auch in dieser Höhe absolut verdienter Sieg, bei dem die mannschaftliche Geschlossenheit durch gleich fünf verschiedene Torschützen unterstrichen wurde.

 

 

Aufstellung: Linke, Kneißler, Beck, Lutz, R. Veitinger (83. Stoll), Würfele, Jonathan Günther, Lukas Gaiser, Hauser, Stockburger (76. Morhardt), K. Braun (81. D. Veitinger)

 

Tore: 1:0 (30.) Kneißler, 2:0 (53.) Hauser, 3:0 (72.) Stockburger, 4:0 (79., FE) K. Braun, 5:0 (85.) Lukas Gaiser

 

 

SV Baiersbronn II – SV Vollmaringen II  2:0 (0:0)

Erneut erzielte unsere Mannschaft die Tore erst in der 2. Halbzeit. Es war ein verdienter Sieg, mit dem sich die Elf um Trainer Andre Herm weiter in der Spitzengruppe der Kreisliga B2 festsetzt.

 

Aufstellung: Jochen Günther, Luca Gaiser, Sauter, D. Veitinger (46. Faißt), N. Veitinger, Stoll (65. Gaißer), Gässler, Krasniqi, M. Günter, Salman, Druschinski (46. C. Günter)

 

Tore: 1:0 (64.) Gässler, 2:0 (88.) M. Günter

 

Die nächsten Spiele finden auswärts am Sonntag, 9. September 2018 statt. Gegner sind die Mannschaften der SGM Felldorf/Bierlingen.

Spielbeginn: II. Mannschaft 13 Uhr / I. Mannschaft 15 Uhr

Gelesen 400 mal