Das Warten auf ein Erfolgserlebnis geht weiter

Der SV Baiersbronn bleibt auch im dritten Saisonspiel ohne eigenen Treffer und verliert zu Gast bei der SG Empfingen mit 0:5 (0:2). Auch die II. Mannschaft muss sich geschlagen geben.

Dass das Auftaktprogramm nicht leicht sein würde, darauf hatte man sich eingestellt im Umfeld des SV Baiersbronn. Dennoch drücken die ersten drei Partien nach dem Durchmarsch von der Kreisliga B in die Bezirksliga Nördlicher Schwarzwald binnen zwei Jahren deutlich auf die Euphoriebremse.

 

Auch bei der 0:5 (0:2)-Niederlage bei der SG Empfingen musste der SVB wieder einem frühen Rückstand hinterherlaufen, was automatisch zu höherem Risiko und größeren Räumen für den Gegner führt. Eine erfahrene Bezirksligamannschaft wie die SG Empfingen weiß dann nur allzu gut die gewonnene Freiheit auszunutzen, mit gefährlichen Kontern die notwendigen Nadelstiche zu setzen und das Spiel für sich zu entscheiden.

 

Es nagt natürlich am Selbstvertrauen der jungen Mannschaft aus dem Murgtal, dass in den bisherigen Partien kein eigener Treffer - trotz vorhandenen Torchancen - gelingen wollte. In Panik möchte deshalb aber keiner verfallen. Die nächste Chance auf den ersten eigenen Torerfolg und möglicherweise die ersten Punkte gibt es am Wochenende im Heimspiel gegen den SV Vollmaringen.

 

 

Aufstellung: Jochen Günther, Beck, Kneißler, R. Veitinger, Lutz, Würfele (46. Morhardt), Lukas Gaiser, Jonathan Günther (63. D. Veitinger), K. Braun, Hauser, Hitzel (67. Stoll)

 

Tore: 1:0 (23.), 2:0 (45.+1), 3:0 (50.), 4:0 (63.), 5:0 (84.)

 

 

SV Eutingen II - SV Baiersbronn II 1:0 (0:0)

Der SV Baiersbronn II musste die erste Saisonniederlage in der Kreisliga B2 hinnehmen und verlor auswärts beim SV Eutingen II mit 0:1 (0:0).

 

Aufstellung: F. Gaiser, M. Gaiser, Kneißler, D. Veitinger, Herbert, Luca Gaiser, Druschinski, Salman, Gässler, Krasniqi, Morhardt; Eingewechselt: N. Veitinger, Sauter, Gaißer, Herm

 

Tore: 1:0 (63.)

 

Die nächsten Heimspiele finden am Sonntag, 2. September 2018 statt. Gegner sind die Mannschaften des SV Vollmaringen.

Spielbeginn: II. Mannschaft 13 Uhr / I. Mannschaft 15 Uhr

Gelesen 344 mal