SVB unterliegt zum Auftakt deutlich

Bei der Rückkehr in die Bezirksliga Nördlicher Schwarzwald verliert der SV Baiersbronn zu Gast bei der SG Vöhringen deutlich mit 0:5 (0:4). Die II. Mannschaft erkämpft sich ein Remis.

Individuelle Fehler sorgten zu Gast beim Drittplatzierten der vergangenen Saison, SG Vöhringen, zu einem bereits deutlichen Rückstand zur Pause. In den Anfangsminuten sah es zunächst gar nicht nach diesem Ergebnis aus, als der SVB mehr vom Spiel und durchaus die Chance zur Führung hatte.

 

Aber nach etwa einer Viertelstunde drehte sich das Spiel und die Gastgeber setzten das Team um Spielertrainer Marvin Lutz immer mehr unter Druck und zwang sie zu Fehlern im Spielaufbau. Durch schnelles Spiel nach vorne kam die SG Vöhringen zu mehreren Chancen und machten aus diesen innerhalb weniger Minuten drei Treffer.

 

Ein weiteres Tor kurz vor Halbzeitpfiff sorgte endgültig für die Vorentscheidung. In Durchgang zwei betrieb man seitens des SVB Schadensbegrenzung und ließ nur noch einen weiteren Gegentreffer zu.

 

Die Murgtäler haben aber schon bald Gelegenheit zur Wiedergutmachung. Zum ersten Heimspiel der Saison am kommenden Samstag 25. August 2018 wartet auf die Zuschauer gleich ein absolutes Highlight. Im Derby geht es gegen den Landesligaabsteiger, die SpVgg Freudenstadt.

 

 

Aufstellung: Linke, Jonathan Günther, Beck, Lutz, R. Veitinger (59. Kneißler), Würfele, Stoll (53. Stockburger), K. Braun (72. D. Veitinger), Seifert, T. Finkbeiner, Mohrhardt

 

Tore: 1:0 (21.), 2:0 (24.), 3:0 (32.), 4:0 (40.), 5:0 (64.)

 

 

 

SG Vöhringen II – SV Baiersbronn II 0:0

 

Einen etwas glücklichen Punktgewinn konnte unsere II. Mannschaft in der Kreisliga B2 bei der SG Vöhringen II ergattern. Die Heimmannschaft hatte ein deutlicheres Chancenplus, konnte dies aber nicht in Tore ummünzen.

 

Aufstellung: Jochen Günther, Gaißer, M. Gaiser (46. F. Züfle), Herbert, Ashour, Wein (23. N. Veitinger), Gässler, Krasniqi, M. Günter, Salman, C. Günter

 

Tore: Fehlanzeige

 

 

Am Samstag, 25. August 2018 erwartet der SV Baiersbronn die SpVgg Freudenstadt. Anpfiff ist um 15 Uhr.

Der SV Baiersbronn II empfängt am Sonntag, 26. August 2018 die SG Ahldorf-Mühlen II. Anstoß ist um 13 Uhr.

Gelesen 321 mal