Gerechtes Unentschieden zum Rückrundenauftakt

Der SV Baiersbronn startet mit einem gerechten 2:2 (0:1)-Unentschieden gegen die SG Hallwangen in die Rückrunde. Die Reserve gewinnt zum Auftakt und bleibt Tabellenführer.

Im ersten Pflichtspiel des Jahres 2018 konnte unsere Mannschaft einen Zwei-Tore-Rückstand noch aufholen und mit einem Unentschieden in das neue Spieljahr starten. Letztendlich war es ein gerechtes Ergebnis gegen eine über siebzig Minuten gute Mannschaft der SG Hallwangen.

 

In der ersten Halbzeit bestimmten die Gäste weitgehend das Spiel, so dass die Führung zur Halbzeit in Ordnung ging. Kurz nach Wiederbeginn baute die SG Hallwangen ihren Vorsprung sogar noch aus und niemand hatte noch Hoffnung auf etwas Zählbares.

 

Doch die Hausherren gaben nicht auf und bestimmten von nun an das Geschehen auf dem Platz. Die nachlassenden Gäste kamen kaum noch aus ihrer eigenen Hälfte. Durch drei Auswechslungen des SVB wurde der Druck weiter erhöht und so kam unsere Mannschaft doch noch zu einem verdienten Unentschieden.

 

 

Aufstellung: J.Günther, Kneißler, D. Veitinger, Lutz, R. Veitinger (78. Hauser), Beck, Stoll (46. Würfele), Lukas Gaiser, Stockburger, K. Braun, Mohrhardt (66. Hitzel)

 

Tore: 0:1 (23.), 0:2 (52.), 1:2 (72.) Hitzel, 2:2 (87.) Beck

 

 

 

SV Baiersbronn II – SG Hallwangen II 2:0 (1:0)

Weiter in der Erfolgsspur bleibt unsere Zweitvertretung, die die Reserve der SG Hallwangen mit einem 2:0-Sieg nach Hause schickte.

 

Aufstellung: A. Günther, Sauter, M. Gaiser, Wein, C. Günter, Luca Gaiser, M. Günter, Ashour, Seifert, Zabitis, Druschinski; Eingewechselt: Salman, Züfle, Lehmann, Morlock

 

Tore: 1:0 (40.) Ashour, 2:0 (48.) C. Günter

 

 

Die nächsten Auswärtsspiele finden am Sonntag, den 18. März 2018 statt. Gegner sind die Mannschaften des Phönix Pfalzgrafenweiler.

 

Spielbeginn II. Mannschaft 13.00 Uhr / I. Mannschaft 15.00 Uhr

Gelesen 385 mal