1961-1969

spielte der SV Baiersbronn in der A-Klasse Nördl. Schwarzwald

 

1966

FC Schalke 04 spielt in Mitteltal gegen eine Auswahl-Elf mit einigen Akteuren des SVB und gewinnt 7:1

 

1969

Abstieg aus der damaligen A-Klasse Nördl. Schwarzwald. Drei Mannschaften spielten in zwei Entscheidungsspielen den einen Absteiger aus. Im 1. Spiel traf der SVB auf Dornstetten und verlor in Freudenstadt vor 1000 Zuschauern mit 1:0 Toren. Somit war Dornstetten gerettet. Im entscheidenden Spiel um den Abstieg, wiederum in Freudenstadt vor 1500 Zuschauern, war unser Nachbar SV Mitteltal/Obertal der Gegner, welcher mit einem 2:1-Sieg den SV Baiersbronn in die Kreisliga B schickte.

 

1970

Roland Preschle wird Trainer und ist maßgeblich am Erfolg der Fußballer in den nächsten Jahren beteiligt. Erwin Hilsbos und Hans Szolar leiten die Sparte Fußball.