Herzlich Willkommen beim SV Baiersbronn

Der SV Baiersbronn sichert sich in einem ereignisarmen Spiel mit 3:0 (1:0) gegen das Schlusslicht der Kreisliga A1 des Bezirks Nördlicher Schwarzwald den Heimsieg. Die Partie der Reserve wurde von den Gästen mangels Spielern kurzfristig abgesagt.

Der SV Baiersbronn bezwingt im Derby den VfR Klosterreichenbach mit 3:0 (3:0). Auch die Reserve gewinnt ihr Spiel deutlich.

Nach der etwas unglücklichen 1:2 (1:1)-Niederlage im Derby beim Tabellenführer SV Mitteltal-Obertal wartet auf den SV Baiersbronn bereits das nächste Nachbarschaftsduell gegen den VfR Klosterreichenbach. Das Reservederby geht an den SVB.

Nach der 7:0 (3:0)-Gala im vergangenen Heimspiel gegen Phönix Pfalzgrafenweiler reichte es für den SV Baiersbronn gegen den SV Wittlensweiler nur zum zweiten Unentschieden in Folge. Damit hängen die Murgtäler auf Tabellenplatz sechs in der Kreisliga A1 des Bezirks Nördlicher Schwarzwald fest. Die Reserve bleibt nach dem 3:2 (3:2)-Sieg in der Spitzengruppe.

Seite 1 von 47